Verhütung

Moderne Verhütungsmethoden geben einer Frau die Möglichkeit, ihre Lebens- und Familienplanung nach ihren Vorstellungen zu gestalten. Sie kann dadurch den Zeitpunkt, zu dem sie ein Kind bekommen möchte, selbst bestimmen.

Die Wahl der geeigneten Verhütungsmethode ist maßgeblich von Ihrem aktuellen Sicherheitsbedürfnis und Ihren persönlichen Risikofaktoren abhängig.

In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie hierzu ausführlich.

Antibabypille

Die Antibabypille ist ein Kombinationspräparat aus Östrogen und Gestagen. Neben einer guten Zykluskontrolle bietet sie zusätzlich einen günstigen kosmetischen Effekt. Sie ist geeignet für Frauen ohne besondere Risikofaktoren jeden Alters. Die Auswahl des für Sie geeigneten Präparates ist Inhalt des Beratungsgespräches.

Hormonspirale

Die Hormonspirale ist ein gestagenhaltiger Kunststoffträger. Sie wird in die Gebärmutter eingelegt und kann dort für fünf Jahre verbleiben. Sie ist besonders für Frauen mit starker oder schmerzhafter Blutung geeignet.

Verhütungsring

Der Verhütungsring wirkt wie eine niedrig dosierte Pille und wird alle vier Wochen in die Scheide eingeführt, wo er für drei Wochen verbleibt.

Verhütungspflaster

Das Verhütungspflaster wirkt wie eine niedrig dosierte Pille und wird einmal wöchentlich auf den Oberarm oder das Gesäß geklebt.

Minipille

Die Minipille ist ein Gestagenpräparat. Sie bietet keine Zykluskontrolle, ist aber für Risikopatientinnen und in der Stillzeit geeignet.

Dreimonatsspritze

Die Dreimonatsspritze ist ebenfalls ein Gestagenpräparat. Sie wird alle drei Monate in die Bauchhaut injiziert. Im Beratungsgespräch können Sie erfahren, ob dieses Produkt für Sie persönlich geeignet ist.

Verhütungsstäbchen

Das Verhütungsstäbchen wirkt wie eine Minipille. Es wird unter die Haut des Oberarms gelegt und bietet eine dreijährige Verhütungssicherheit.

Kupferspirale

Die Kupferspirale trägt als Wirkstoff Kupfer. Sie wird in die Gebärmutter eingelegt und kann dort fünf Jahre verbleiben.

Silikon-Diaphragma

Dieses moderne Diaphragma aus weichem Silikon erlaubt eine nebenwirkungsfreie  Verhütung wann immer Sie wollen. Gern zeige ich Ihnen Silikon-Diaphragma und berate Sie zur Anwendung.

Sterilisation

Ihre Familie ist komplett? Dann kommt für Sie- oder Ihren Partner- auch eine  Sterilisation in Frage. Im Gespräch erfahren Sie wie eine Sterilisation abläuft.

 

Alle genannten Methoden erfordern eine individuelle Beratung. Im Rahmen des Beratungsgespräches zeige ich Ihnen die Produkte und kläre Sie über die Kosten auf.